Beiträge von Dynamosh

    Guten Abend :P.

    Ich habe mich schon mein halbes Leben gefragt woran es liegt das amphetamin einen nicht immer gleich stark stimuliert in sexueller Hinsicht?

    In dem 90ern zb war ich zu 90% dauergeil auf dem Amphetamin von damals.

    Ich könnte jetzt mal Beispiele/Erlebnisse niederschreiben die würden die meisten einen eh nicht glauben deswegen spar ich mir das etstmal.

    Heutzutage ist es mit der prozentangabe eher andersherum.

    Liegt es am alter das man nicht mehr so schnell sexuell von speed erregt wird?

    Normalerweise spreche ich nicht mehr so gerne über solche Themen aber ich denke ich habe eh nichzs mehr zu verlieren also warum nicht.

    :D

    Guten Abend.

    Ja das kenne ich sehr gut sogar :).

    Wo ich noch jünger war also unter 30 ear es noch viel ausgeprägter.

    Weisste woran es am meisten liegt mit der schmerzenden zungenspitze?

    Oft spielt man vorallem in momenten wo man alleine ist mit der zungenspitze an den Schneidezähnen herum.

    Ich habe mich damals dasselbe gefragt und dann darauf geachtet und sowohl bei mir als auch bei anderen.

    Unbewusst sind wir uns da alle ähnlich zumindest zum Großteil.

    Natürlich ist es mit gereitzter Spitze dann übel wenn man auch noch das doppelte an Zigaretten qualmt.

    Mach dir nichts draus da muß jeder durch:thumbup:.

    Ich habe mitte des Jahres lorazepam verschrieben bekommen gegen meine angststörung und angespanntheit.

    Einige Monate später bin ich 2 mal in kurzer Zeit wegen intoxication verschiedener Substanzen auf der Intensivstation gelandet.

    Daraufhin hat mein Hausarzt mir das lorazepam gestrichen und war auch ziemlich böse auf mich.

    Er meinte wenn ich es weiterhin auf Rezept bekomme würde er Ärger bekommen wenn ich wieder im Krankenhaus lande.

    So langsam merke ich das ich immer nervöser werde und auch wieder Ängste habe.

    Bin schon auf rc benzos ausgewichen aber nicht täglich.

    Ich weiß das benzos keine Lösung sind aber irgendwie muß mir doch da geholfen werden.

    Es kommt mir so vor das seit der Krise alles nur ausreichend gemacht wird im allgemeinen.

    Weiß langsam nicht mehr weiter. :|

    Das interessiert mich sehr sogar.

    So als schmerzpatient/in muß echt die Hölle sein.

    Kenne das ein wenig von einer Freundin her.

    Natürlich kann ich das nachvollziehen.

    Denke in der selben Situation würde ich genauso handeln weil man ja quasi keine andere wahl hat ne.

    Ich bin auch (noch} opiat süchtig und phasenweise auf opioide (etazene).

    Red doch mal vernünftig mit dem Arzt um ein mittel zu finden das in akut Situationen seinen Dienst tut.

    Ich mein das ist ja kein Zustand das du dir da selbst Lösungen verabreichst weil die Ärzte es nicht hinbekommen dir richtig zu helfen.

    Sowas zu lesen schmerzt mich wirklich.

    Das ist natürlich nicht negativ in Bezug zu dir gemeint ne sondern an der Inkompetenz der verantwortlichen kittelträger.

    Von mir viel kraft für die Zukunft.

    Ja das kenne ich allzugut leider.

    Ab Tag drei sollte es auch langsam zum Bett führen weil sonst nur noch negatives getriggert wird und böses hervorkommt.

    Ich weiß wenn man jung ist hat man noch andere Einstellungen und lässt sich nicht unbedingt gerne etwas sagen.

    Aber glaub mal das mache nicht um jemanden zu belehren oder mich aufzuspielen.

    Es geht dabei um eure Zukunft die ihr Uu mit so konsumustern ins negative lenken könnt.

    Deswegen take it easy. ;)

    Hallo.

    Also man kann schon lernen ein halbwegs gesundes wenn man das so sagen kann konsum Muster erlernen.

    Wie bei so vielen dingen kommt es halt auf den Menschen an.

    Am schlimmsten ist es natürlich wenn man konsumiert um negatives zu unterdrücken zu wollen weils dann irgendwann zu einem Zwang wird.

    Bei so einem Verhalten fängts dann an die dinge auszuweiten um Gründe zu finden die weiteren konsum rechtfertigt.

    Kenne sowas allzugut von mir selbst leider.

    Es ist wichtig das ihr beiden darüber vernünftig reden könnt.

    Es ist auch wichtig das wenn ihr euch mal streitet wegen anderen Dingen du sie dann nicht mit drogen aufziehen tust.

    Das hat oft zurfolge das sie sich unterdrückt fühlen wird.

    Viel kraft euch beiden, ausreden ist das a und o dabei. :thumbup:

    Finde in den letzten jahren gibt es überwiegend diese s-meth im darknet das etwa 5 mal weniger potent ist wie das d-meth.

    Habs mindestens 5-7 mal in diesem jahr aus dem dn bezogen und war immer unzufrieden damit.